Rundenwettkämpfe

Luftgewehr Kreisliga

Am letzten Rundenwettkampf musste unsere 2. Mannschaft bei der Zweiten des SV Rot antreten. Mit einer 1402:1379 Ringe-Niederlage musste sie die Heimreise antreten. Bester Schützen war erneut Klaus Fleschhut, blieb aber mit 355 Ringen hinter seinen Möglichkeiten zurück. In der Kreisliga B Tabelle liegt unsere Zweite auf dem 4. Platz. Diesen sollten sie halten können da der Vorsprung zur nächstplatzierten SGi Bad Schussenried auf 26 Ringe angewachsen ist. Auf Kurs Vize-Meisterschaft in der C-Klasse ist die 4. Mannschaft allerdings mit nur 4 Ringen Vorsprung gegenüber dem ZSV Dietenheim. Die Vierte war ebenfalls zu Gast in Rot, bei der Dritten des SV Rot. Unsere Mannschaft konnte mit 1359:1312 Ringen gewinnen. Die Garanten dieses Ergebnisses waren Franziska Frost mit hervorragenden 358 und Angelika Burghart mit 346 Ringen. Dagegen scheiterte unsere Dritte an der 1300 Ringe-Grenze. Mit 1293 Ringen blieben die Akteure der Dritten deutlich unter ihrem Anspruch. Bester Schütze war Gerhard Föhr mit 332 Ringen. Momentan ist unsere 3. Mannschaft auf Platz 6, könnte aber mit einem guten Ergebnis noch den 5. Platz erreichen.

Der letzte Wettkampf ist am 8. Februar wo alle 3 Mannschaften Heimrecht haben.

Luftgewehr Auflage

Am Sonntag trat unsere Mannschaft beim SV Haslach an. Dieses Mal gab es eigentlich nichts zu jubeln. Unsere Mannschaft verlor mit 915,3:919,0 Ringen. Es war zwar nicht das schlechteste Ergebnis aber auf Grund der letzten Wochen hatte man sich schon noch Hoffnung auf die Meisterschaft gemacht. Bester Mann war Gerhard Föhr mit 309,4 Ringen. Schwach zur Zeit unser Vorstand! Mit 307,2 Ringen schoss Johannes Burghart sein bisher schlechtestes Ergebnis dieser Rundenwettkämpfe. Werner Kunze hatte mit 298,7 Ringen auch einen Durchhänger. Gerhard Kohlmus mit 292,7 und Manfred Sproll mit 274,9 Ringen vervollständigen die Mannschaft. Beim letzten Wettkampf gegen den SV Sinningen können unsere Akteure nochmals zeigen was sie können. Die Vorstandschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.